Polstermöbel in Deutschland

Das Thema Polstermöbel besitzt in Deutschland in der Möbelbranche eine große Relevanz. Hinter den Küchen sind die Polstermöbel die umsatzstärkste Produktgruppe in der Möbelbranche.

                    

Polstermöbel schaffen es vermehrt in den Fokus der Endverbraucher zu gelangen und die Themen Gesundes Sitzen und Bequemlichkeit emotional aufzuwerten. In den letzten zwei Jahren geht es daher zunehmend um Funktionalität und Materialien. Innovationen sind auf dem Vormarsch und wecken vermehrt das Interesse der Endverbraucher. Gutes Sitzen wird wieder wichtiger, die Kunden sensibler aber nur begrenzt ausgabefreudiger. Optimale Lösungen für das Tätigkeitsfeld Sitzen zu finden, das wird zu einer Hauptaufgabe der Einrichtungsbranche. Dabei konkurriert der Fachhandel inzwischen auch bei Polstermöbeln mit der neuen Handelswelt, die dem Endverbraucher völlig veränderte Kaufprozesse ermöglicht.

 

Nach Durchsicht der Studie stehen wir Ihnen für ein ergänzendes, individuelles zweistündiges Beratungsgespräch in Neuss ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung.

Studiendetails

 

Länder: Deutschland

 

Produkte: Klassische Polstermöbel, Moderne Polsterlandschaften, Einzelsessel, TV- und Relaxsessel, Solitärmöbel

 

Auflage: 3

 

Erscheinungsdatum: Mai 2012

 

Umfang: 343 Seiten, 199 Tabellen und Grafiken

 

Preis: 2.000,-- Euro plus Mehrwertsteuer

 

Lieferzeit: Sofort

 

Bestellung: info@titze-online.de

Broschüre: Polstermöbel in Deutschland

ePaper
Inhaltsverzeichnis, Hintergrund, Tabellenverzeichnis und Bestellcoupon

Teilen:
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Unternehmensberatung Titze GmbH. Auf den Stöcken 16. 41472 Neuss. GERMANY