Exportmarkt Zentraleuropa

Themenbereich Bad

Themenbereich Küche

Die Welt denkt zunehmend global. Das gilt speziell für die Analyse von Märkten und Absatzmöglichkeiten einzelner Produkte. Traditionelle Liefermärkte brechen deutlich ein, dafür entstehen neue Exportchancen in verschiedenen Vertriebswegen des Einzelhandels, im Distanzhandel und im Objektgeschäft. 

 

Das Untersuchungsgebiet ist Zentraleuropa und umfasst folgende Länder mit ihren aktuellen Einwohnerzahlen laut Eurostat:

 

  • Deutschland - 81.174.000 Einwohner
  • Österreich - 8.584.900 Einwohner
  • Schweiz - 8.236.600 Einwohner
  • Niederlande - 16.900.700 Einwohner
  • Belgien - 11.258.400 Einwohner
  • Luxemburg - 563.000 Einwohner
  • Frankreich - 66.352.500 Einwohner
  • Großbritannien - 64.767.100 Einwohner
  • Italien - 60.795.600 Einwohner


Damit ist dieser Teil Zentraleuropas bezogen auf die reale Einwohnerzahl mit fast 319 Millionen Menschen so groß wie die USA und diese Fläche ist die am dichtesten besiedelte und kaufkräftigste Region weltweit.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Unternehmensberatung Titze GmbH. Auf den Stöcken 16. 41472 Neuss. GERMANY